Kollektoren

  • as sunline

    Hochleistungs-Flachkollektor AS-Sunline2100 (silber)

    Alle ASOTEC-Kollektoren sind Solar Keymark zertifiziert und BAFA-förderfähig. Es stehen mehrere verschiedene Flachkollektortypen sowie mehrere Vakuum-Röhrentypen zur Auswahl. Während die Röhrenkollektoren (bezogen auf die effektive Fläche) insbesondere bei schwächerer Einstrahlung, niedrigeren Außentemperaturen und sehr schräg einfallendem Licht höhere Erträge bringen, haben die modernen Flachkollektoren ein deutlich besseres Netto-Bruttoflächenverhältnis und erreichen damit insbesondere im Sommerhalbjahr bei gleicher Bruttofläche oft höhere Erträge.

    Der AS-Sunline Kollektor wird in einem Prüflabor ausgiebig getestet. Heraus kommen Kollektoren, die den marktüblichen Keymark-Prüfungen nicht nur gerecht werden, sondern sie über­treffen.
    qualitaet

     

    Der AS Sunline2100 ist optimiert für kleinere Solaranlagen und zeichnet sich aus durch:

    verschiedene Montagemöglichkeiten für die senkrechte Montage auf Schrägdach, Flachdach, Fassade und Freifläche

    Made in Germany

    Vollflächenabsorber mit Mäanderrohr, voll umschlossen für bessere Wärmeübertragung

    Dadurch auch bei kleinen Anlagen hohe Fließgeschwindigkeit und somit optimale Wärmeübertragung

    Anschlüsse 2x 12mm-Kupferrohr oben seitlich

    Fühlertauchhülse integriert

    Inhalt 1,3 Liter

    bis 10 bar

    Bruttofläche 2,06 m² (Apertur/Absorber 1,88 m²)

    1954x1054x80 (Montagebreite inkl. Verbinder 1102mm)

    Gewicht nur 35kg

  • P1260086

    Premium-Plus 2510 anthrazit, Flachkollektor mit 2,51 m²

    Alle ASOTEC-Kollektoren sind Solar Keymark zertifiziert und BAFA-förderfähig. Es stehen mehrere verschiedene Flachkollektortypen sowie mehrere Vakuum-Röhrentypen zur Auswahl. Während die Röhrenkollektoren (bezogen auf die effektive Fläche) insbesondere bei schwächerer Einstrahlung, niedrigeren Außentemperaturen und sehr schräg einfallendem Licht höhere Erträge bringen, haben die modernen Flachkollektoren ein deutlich besseres Netto-Bruttoflächenverhältnis und erreichen damit insbesondere im Sommerhalbjahr bei gleicher Bruttofläche oft höhere Erträge.

     

    Die ASOTEC-Hochleistungsflachkollektoren der Premium-Reihe haben 10 Jahre Garantie und sind äußerst flexibel einsetzbar, langlebig und für langfristig hohe Erträge entwickelt:

     

      • zwei Größen verfügbar
      • Rahmenfarbe anthrazit oder silbergrau
      • für Hochkant- und für Quermontage (übereinander und nebeneinander)
      • Montagesets für Schrägdach, Flachdach, Fassade, Freifläche, aber auch für Indachmontage erhältlich
      • Made in Germany
      • blauer Umweltengel
      • optisch ansprechend, da Anschlüsse oben und so gut wie kein Zwischenraum bei der Montage
      • Vollflächenabsorber mit Doppelharfen-Hydraulik
      • mittels Federn im Kollektor gespannter Absorber, dadurch gleichbleibender Abstand zum Glas und Leistungserhalt
      • integrierte Fühlertauchhülse direkt am Sammelrohr
      • einfache und schnelle Montage
      • Anschlüsse 1/2″AG flachdichtend
      • max. 10 bar
      • max. Temperatur: 203°C
      • Apertur-/Absorberfläche: 2,0 bzw. 2,33 m²
      • Kollektorfüllmenge nur 1,16 bzw. 1,3 ltr.
      • Maße: Länge 1878 bzw. 2168mm, Breite 1158mm, Höhe 95 mm
      • Leergewicht: nur 33,5 bzw. 39,1 kg

     

    (die jeweils ersten Werte sind für EcolinePremium, die zweiten für PremiumPlus 2510)
  • Eurotherm Röhrenkollektor

    Vakuum-Röhrenkoll. Eurotherm 20R, 3,1 m², Heatpipe

    Alle ASOTEC-Kollektoren sind Solar Keymark zertifiziert und BAFA-förderfähig. Es stehen mehrere verschiedene Flachkollektortypen sowie mehrere Vakuum-Röhrentypen zur Auswahl. Während die Röhrenkollektoren (bezogen auf die effektive Fläche) insbesondere bei schwächerer Einstrahlung, niedrigeren Außentemperaturen und sehr schräg einfallendem Licht höhere Erträge bringen, haben die modernen Flachkollektoren ein deutlich besseres Netto-Bruttoflächenverhältnis und erreichen damit insbesondere im Sommerhalbjahr bei gleicher Bruttofläche oft höhere Erträge.

     

    Die preisgünstigen Eurotherm-Vakuumkollektoren sind mit Sydney-Röhren ausgestattet (Doppelzylinderrohr wie bei Thermoskannen) bei denen die Absorberschicht am inneren Zylinder aufgebracht ist. Durch einen in das innere Rohr eingeschobenen Sammler wird die Wärme übertragen und per Heatpipe-System („trockene Anbindung“) an den Solarkreislauf abgegeben.

     

      • zwei Größen verfügbar
      • Montagesets für Schrägdach, Flachdach, Fassade, Freifläche
      • einfacher Austausch einzelner Röhren durch das Heatpipe-System
      • die Neigung sollte min. 20° betragen
      • leichte, nicht sperrige Bauteile bei der Montage
      • Anschlüsse Kupferrohr 22mm

     

    Durchmesser und Länge der  Röhren: 58 / 1800 mm

     

    Bruttofläche 3,11 m² bzw. 4,55 m², Aperturfläche 1,88 bzw. 2,82 m², LxBxH 1980 x 1564 x 125mm bzw. 1980 x 2314 x 125mm, Gewicht 80/120kg.