PV-Lichtbogenerkennung

Solarstrom erzeugen - aber sicher !

Die Sicherung für Ihre Solaranlage - Feuerwehrschalter können Leben retten!
Die Sicherung für Ihre Photovoltaikanlage. Moderne elektronische Systeme müssen durch eine Schutzeinrichtung gesichert werden. Wenn Sie sich für unsere Securebox interessieren, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema.

Tritt in dem String, der durch das Gerät geführt wird oder in einem parallelen String, der am gleichen Eingang (MPP-Tracker) des Wechselrichters angeschlossen ist, ein Lichtbogen auf, wird dies von dem Detektor (gelb) erkannt. Der Detektor löst über einen Kontakt den Sicherungsschalter aus und unterbricht dabei je nach Geräteausführung den AC- oder den/die DC-Stromkreise, so dass der Lichtbogen mangels Stromfluss gelöscht wird, wodurch eine weitere Schädigung bestmöglich vermieden wird. Die Anlage kann im Fehlerfall nur durch aktives Eingreifen wieder eingeschaltet werden (siehe die Hinweise des Kapitels „Vorgehensweise im Fehlerfall“).

Ein Fehler wird vom Gerät durch eine blinkende rote LED („Lämpchen“) und regelmäßigen Piepton angezeigt.

Hinweis: Nach einer Unterbrechung der Stromversorgung des Gerätes wird der Detektor zurückgesetzt, zeigt also keinen Fehler mehr an. Die Anlage bleibt aber zur Sicherheit weiterhin abgeschaltet. Nachdem der Fehler behoben wurde, kann die Anlage wieder freigeschaltet werden.

Bitte beachten: Es kann nicht vollständig ausgeschlossen werden, dass es in Einzelfällen zu einer Auslösung kommen kann, ohne dass tatsächlich ein Lichtbogen vorhanden war.