Regler

  • 2 Relaisausgänge
  • 1 Triacausgang
  • 2 Steuerausgänge: PWM / 0-10V
  • mehr als 600 unterschiedliche Programme einstellbar
  • übersichtliches Display mit Hydraulikschemen (UVR63)
  • Statusanzeige für Anlagenfehlfunktionen
  • Solarstartfunktion, Frostschutzfunktion
  • Legionellenschutzfunktion, Pumpenblockierschutz
  • Kollektorkühlfunktion, Kollektorübertemperaturbegrenzung
  • Anlagenfunktionskontrolle
  • 3 Wärmemengenzähler
  • Uhrzeit, Datum
  • 3 freiprogrammierbare Zeitprogramme
  • DL-Bus zur Datenauswertung über C.M.I. und zum Anschluss externer Sensoren
  • Drehzahlregelung von Hocheffizienpumpen über 2 Steuerausgänge PWM / 0-10V
  • programmabhängige Erweiterungsmöglichkeit mit Hilfsrelais HIREL-STAG (z.B. Störmeldung)
Der Dreikreisregler ASR-633 besitzt verschiedene Thermostat-, Differenztemperatur- und Drehzahlregelfunktionen für den Einsatz in Solaranlagen und Heizsystemen. Die gewünschte Regelungsfunktion ergibt sich durch die Eingabe der Programmnummer.

  • Eingänge: 6
  • Ausgänge: 3+2
  • DL-master
  • Schnittstellen: DL-Bus

ASOTEC bietet Lösungen vom einfachsten Thermostaten über typische Solarregelungen bis hin zu komplexen Steuerungsaufgaben mit vernetzten Systemreglern für Großobjekte mit oder ohne Fernüberwachung. Wir bieten neben der Hardware und der Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Komponenten für bestimmte Regelungsaufgaben bei Bedarf auch die Programmierung komplexer Systeme an.Unsere Solar-Temperaturdifferenzregler sind alle mit PT1000-Fühlern ausgestattet und jeder Eingang kann bei Bedarf auf KTY umgestellt werden (z.B. im Austauschfall). Durch entsprechende Parametrierung kann der Regler auch als elektronischer Thermostat arbeiten. Alle Regler haben Funktionen für die Speichermaximaltemperaturbegrenzung und für Mindesttemperatur der Wärmequelle (z.B. für Ladepumpe Festbrennstoffkessel).

Für Solaranlagen, Ladepumpensteuerung, Ventilsteuerung etc. geeignet. Mit je 3 einstellbaren Einschalt- und Ausschaltschwellen für Temperaturdifferenz, Maximalbegrenzung bzw. Minimalbegrenzung. Z.B. für einfache Solaranlage, 2-Speicher- oder 3-Speicher-Anlage, Ost-West-Kollektorfeld, Speicher und Schwimmbad, Solaranlage und Ladepumpe Holzkessel oder Solar und Ventil für Bypass Heizkreisrücklauf (bei Heizungsunterstützung) und vieles mehr. Anlagenstartfunktion, frei programmierbare Schaltuhr, Funktionskontrolle, Wärmebilanzierung (oder in Verbindung mit Volumenstromgeber Wärmemengenzählung; bis zu 3x mit einem Gerät realisierbar). Datenleitung (DL-Bus) für Datenlogger oder perse DL-Sensoren aus unserem Programm.

Bedienung über 4-Tasten-Menüführung i.V.m. großem Grafikdisplay mit Hydraulikschemen etc.

6 Sensoreingänge, 1 Triacausgang, 2 Relaisausgänge (Wechsler - davon einer potenzialfrei schaltbar), 2 Analogausgänge 0-10V bzw. PWM (Pulsweitenmodulation) für Drehzahlregelung geeigneter elektronischer Pumpen (Ausgang 10V, 500Hz), DL-Bus.

Inkl. Kollektorfühler mit Überspannungsschutz, 2 Speicherfühlern, Netzkabel und Montagematerial.

Die 12V-Version ist sowohl für Batteriebetrieb, als auch für Direktbetrieb an einem "12V"-Solarmodul geeignet (i.V.m. geeigneter 12V-Pumpe - bitte anfragen!).

Anleitungen & Dokumente

Hier finden Sie alle Unterlagen zu dem oben abgebildeten Produkt.

 
 

Weitere Bilder

Hier finden Sie alle Unterlagen zu dem oben abgebildeten Produkt.